ROHDATEN

Ronald Hartwig's Datenverarbeitungen

Präsentation einer Wirtschaftsstatistik mal anders —

Dass die Präsentation einer Wirtschaftsstatistik nicht langweilig sein muss, beweist der schwedische Ökonom Hans Rosling. Man muss die Statistik nur in eine Geschichte verpacken. Ein bißchen Situationskomik schadet auch nicht. Jedenfalls geht es auch ohne trockene “Bulletpoints”, die uns das Programm MS Powerpoint beschert hat.

Im folgenden Video geht um die Frage, wann China und Indien die westlichen Industrieländer eingeholt hat. Die Präsentation hat Hans Rosling im November 2009 bei der TED Konferenz in Indien gehalten. Sie ähnelt stellenweise mehr einem Pferderennen als einer statistischen Auswertung.

TED steht übrigens für Technology, Entertainment und Design, die gleichnamigen Konferenzen haben das Ziel, Leute aus diesen drei Welten zum Ideenaustausch zusammenzubringen.

Das Video dauert zwar 15 Minuten, die sind es aber allemal wert gesehen zu werden (gefunden auf PresentationZen).


Kategorien: Allgemein | Informationstechnologien | Netzkultur

Kommentare sind hier nicht möglich