ROHDATEN

Ronald Hartwig's Datenverarbeitungen

Musik online entdecken – Alternativen zu Last.FM —

lastfmFür Leute, die wie ich gerne neue Musik über einschlägige (soziale) Webplattformen wie LastFM entdecken, gab es in den letzen Wochen  zwei einschneidende Ereignisse: Erstens die Meldung, daß Streams auf LastFM – mit Ausnahme von D, GB und den USA – nun kostenpflichtig sind, und zweitens der vielgelobte Relaunch von PlayFM. Zeit, sich wieder einmal einen Überblick zu verschaffen: Welche Alternativen gibt es zu LastFM, und wie gut funktionieren sie? PlayFM, Blip.FM und Hypemachine im Vergleich.

Weiterlesen »


Bloggen im vorigen Jahrhundert: Wiener Fanzine-Kultur in den späten Achtziger Jahren —

Chelsea Chronicle Nr. 2

Ende der Achtziger Jahre waren die Weblogs aus Papier, für “Mashups” wurde der Uhu-Stick herangezogen. Wir schrieben hauptsächlich über Musik, und unser Medium waren “Fanzines”: zusammenkopierte Heftchen, die, in kleinen Auflagen produziert, an den diversen Szenetreffpunkten zum Selbstkostenpreis verscherbelt wurden. Immerhin ergab sich dadurch schon damals ein kleiner kreativwirtschaftlicher Verwertungskreislauf…

Weiterlesen »


Zum Tod von Bruno Adams —

Once Upon A Time ca. 1996 in der Jazzgalerie Nickelsdorf Bruno Adams, der australische Sänger und Gitarrist von Once Upon A Time und The Fatal Shore ist im April 2009 an Krebs gestorben. Ein kleines Stück meines musikalischen Lebensweges durfte ich mit ihm gemeinsam gehen. Ein paar Erinnerungen…

Weiterlesen »